Was ist ein Aficionado

Ein Aficionado ist zumeist ein begeisterter Liebhaber einer Sache beziehungsweise ein Enthusiast. Der Begriff wird oft in Bezug auf Dinge lateinamerikanischen oder spanischen Ursprungs verwendet, wie Tequila, Stierkampf oder in unserem Falle: insbesondere Zigarren. Er kann jedoch in manchen Fällen auch mit anderem Bezug gebraucht werden.

Das Wort wurde aus dem Spanischen übernommen, wo es die gleiche Bedeutung trägt. Im Duden taucht es erst seit 2009 auf.

Seinem Ruf als Zigarrenaficionado alle Ehre machend, hat er vor Kurzem eine beträchtliche Summe in einen neuen Humidor investiert.

Klugscheißer gibt es fast so viele wie schlechte Flaschen am Markt. Die Komplexität des Weintrinkens bringt es mit sich, dass mancher Aficionado glaubt, sich als Kenner der Lagen, Geschmacksträger und Ausbauverfahren präsentieren zu können, ohne entlarvt zu werden.
Willmann (2004), Erforscht & Getrunken, DIE ZEIT 15.04.2004 Nr.17.

Aficionado bei Wikipedia

Spanien war nach der Entdeckung Amerikas die erste europäische Nation, die Zigarren herstellte. Auf Grund dieser Tradition und der Tatsache, dass in den Tabakanbaugebieten Mittelamerikas spanisch gesprochen wird, trifft man im Bereich der Zigarre auf viele spanische Wörter.

Aficionados verleihen dem Zigarrenkonsum, den sie oft mit speziellen Anzünderitualen beginnen, auch für Außenstehende das Flair hochwertigen Genusses. In Spielfilmen stellt eine Figur mit Zigarre meist eine Person hohen sozialen Rangs dar. Der Cigar Aficionado ist ein bekanntes Zigarrenmagazin in den USA, welches sich in den letzten Jahren zu einem Männerlifestylemagazin gewandelt hat.

Quelle: Wikipedia

© by Cigar Club MMXIII KG | Ihr Onlineshop für Zigarren, Accessoires, Edles zur Zigarre, Sampler und Humidore